A bit deeper?

Gemeinsames Wachsen und Resilienz fördern

Neben unseren weiterführenden Seminaren für Coaches- und Therapeuten, veranstalten wir regelmäßig Experttalks. Hierzu laden wir verschiedene Spezialisten ein, die über ihr Herzensthema referieren und ihr Wissen gerne mit uns teilen. Dabei schauen wir, welche Inhalte zu den Leitwerten der BRAINBOXX Academy passen.

In unseren Experttalks möchten wir Sie auf eine Entdeckungsreise mitnehmen. Wir begrüßen Personen, die sich in der Tiefe des Seins mit dem Wesen des Menschen auseinandersetzen und sich selbst gern reflektieren, um täglichen Fragestellungen auf den Grund zu gehen und zu wachsen.

Es erwarten Sie spannende Themen und eine persönliche Atmosphäre in unserer Academy. Wir freuen uns über einen regen Gedankenaustausch mit unseren Gästen und auf ihre ganz persönlichen Fragen zu den unterschiedlichen Themen. Bitte beachten Sie auf der Buchungsseite die Teilnahmevoraussetzungen der jeweiligen Specials!

Experttalk – Hochsensibilität

Unsere Expertin Christina Linke kommt an diesem Abend ausnahmsweise aus dem „eigenen Stall“. Christina ist seit 15 Jahren als Emotionscoach über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt und gemeinsam mit Stephanie Ernst Gründerin der BRAINBOXX in Hamburg. Im Laufe ihrer eigenen Entwicklung und dem noch tieferen Verstehen ihrer Persönlichkeit, ist das Thema der „Vielfühligkeit“ immer deutlicher zu ihr gehörig geworden. Christina wird im Experttalk darüber erzählen, was es bedeutet in 2022 als hochsensibler Mensch durchs Leben zu gehen, woran man erkennt, ob man selbst diese Eigenschaft hat, wie sich daraus Stärken entwickeln können und welche Stolpersteine zu beachten sind.

Expertin: Christina Linke

Teilnehmerzahl: 15 Personen

Zeitlicher Aufwand: 1,5 Std.

Experttalk – MBSR

Vor gut dreißig Jahren entwickelten in den USA die Professoren Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli mit Kollegen aus dem klinischen Alltag ein achtwöchiges Stressbewältigungs- Programm Mindfulness Based Stress Reduction (abgekürzt MBSR), zu deutsch: Stressbewältigung durch Achtsamkeit, das auf der Schulung von Achtsamkeit, Meditation und Yoga basiert. Dieses Programm wurde speziell für Menschen entwickelt, die unter starker Belastung stehen, unter Schmerzen oder schweren chronischen Erkrankungen leiden, sowie für Menschen, die Stress (beruflich und/oder privat) oder gar einen Burnout erleben. Es ist ein systematisches, alltagsbezogenes Training und beinhaltet eine Reihe formaler wie informeller Übungen. An diesem Abend sprechen wir mit Britta Ibbeken was MBSR genau bedeutet, ihren eigenen Zugang und wie uns MBSR in diesen turbulenten Zeiten unterstützen kann.

Expertin: Britta Ibbeken

Teilnehmerzahl: 15 Personen

Zeitlicher Aufwand: 1,5 Std.

Experttalk – Hochsensibilität bei Kindern & Jugendlichen

Jedes Kind besitzt eine einzigartige Persönlichkeit und ein wunderbares Wesen. Kein Kind ist wie das andere. So äußert sich auch die Hochsensibilität bei jedem Kind auf eine ganz individuelle Art. Meistens spüren Eltern eines hochsensiblen Kindes schon früh, dass ihr Kind irgendwie anders ist. Nicht selten ist es ein recht langer Weg bis sie auf das Thema Hochsensibilität stoßen und ihr Kind darin genau wiedererkennen. Für viele ist es ein wahres AHA-Erlebnis da sich dann so viel erklärt. Doch oft kommen dann die nächsten Fragen auf: Was können wir nun weiter tun? Brauche ich eine Diagnose-Stellung eines Arztes? Wie kann ich mein Kind unterstützen? Was bedeutet das für unser Familienleben? Wo bekommen Eltern Unterstützung? Um diese und weitere Fragen geht es an diesem Abend.

Expertin: Christina Linke

Teilnehmerzahl: 15 Personen

Zeitlicher Aufwand: 1,5 Std.

Kinder- & Jugendcoaching

Als Kindercoach werden Sie schnell die Erfahrung machen, dass jedes Kind individuell ist. Die Problemstellungen können unterschiedlichster Natur sein – und genauso unterschiedlich ist auch die Herangehensweise im Coaching-Prozess, denn die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von der Arbeit mit Erwachsenen. So variieren zum Beispiel die kognitiven Fähigkeiten je nach Alter des Kindes. Deshalb ist es wichtig das Coaching an die Altersstufen des Kindes anzupassen. Auch ein guter und vertrauensvoller Kontakt zwischen Ihren kleinen Klienten und Ihnen spielt eine besondere Rolle. In diesem Spezialseminar lernen Sie, was Sie über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wissen müssen und wie Sie als Coach die Eltern durch ein Coaching begleiten. Denn für langfristig stabile Familienverhältnisse kann es wichtig sein, nicht nur das Kind, sondern das gesamte Familiensystem zu stärken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf die speziellen emotionalen wie kognitiven Lexikon Bedürfnisse Ihrer kleinen Klienten optimal eingehen können und welches besondere Augenmerk auf der Arbeit mit Ressourcen liegt.

Trainerin: Christina Linke

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Zeitlicher Aufwand: 2 Tage Präsenztraining

Erstgespräch & Psychopathologischer Befund für Coaches

- Coming soon -

Trainerin: Stephanie Ernst

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Zeitlicher Aufwand: 2 Tage Präsenztraining