A bit deeper?

Gemeinsames Wachsen und Resilienz fördern

Neben unseren weiterführenden Seminaren für Coaches- und Therapeuten, veranstalten wir regelmäßig Experttalks. Hierzu laden wir verschiedene Spezialisten ein, die über ihr Herzensthema referieren und ihr Wissen gerne mit uns teilen. Dabei schauen wir, welche Inhalte zu den Leitwerten der Lexikon BRAINBOXX® Academy passen.

In unseren Experttalks möchten wir Sie auf eine Entdeckungsreise mitnehmen. Wir begrüßen Personen, die sich in der Tiefe des Seins mit dem Wesen des Menschen auseinandersetzen und sich selbst gern reflektieren, um täglichen Fragestellungen auf den Grund zu gehen und zu wachsen.

Es erwarten Sie spannende Themen und eine persönliche Atmosphäre in unserer Akademy. Wir freuen uns über einen regen Gedankenaustausch mit unseren Gästen und auf ihre ganz persönlichen Fragen zu den unterschiedlichen Themen. Bitte beachten Sie auf der Buchungsseite die Teilnahmevoraussetzungen der jeweiligen Specials!

Experttalk – Toxische Beziehungen verstehen

„Ich stecke in einer toxischen Beziehung!“ Kennen Sie diesen Gedanken, dieses immer wiederkehrende Gefühl, wenn Sie an Ihre Beziehung denken? Oder sehen Sie dieses ungünstiges Muster bei jemand anderem? Als Betroffene sind wir häufig betriebsblind. Und als Erkennende bei anderen oft verzweifelt über die Verweigerung des Menschen, bei dem wir das Beziehungs-Leid spüren. Toxische Beziehungen sind im Kern dysfunktionale Beziehungen. Sie funktionieren in der Regel nach einem Muster. Die Lexikon Bedürfnisse des einen Partners stehen im Vordergrund und werden dominant eingefordert. Der andere Partner hat die Aufgabe, diese zu erfüllen. In diesem Sinne ist die Beziehung geprägt von Dominanz, Kontrolle, Abwertung und Egoismus. Was erschreckend klingt, jedoch nicht selten vorkommt. Aber was genau bedeutet es eigentlich, in einer toxischen Beziehung zu leben und sich davon zu lösen? An diesem Abend spricht Stephanie Ernst darüber, wie die destruktiven Verhaltensmuster und perfiden Methoden zu erkennen sind und wie es gelingen kann, sich aus den seelischen Verstrickungen zu befreien. Damit eine gesunde Beziehung auf Augenhöhe gelingen kann. Stephanie hat sich aus ihrer eigenen Lebensgeschichte heraus und durch viele Begegnungen mit dem Thema „toxische Abhängigkeit“ auf diesem Gebiet zur Expertin entwickelt.

Expertin: Stephanie Ernst

Termin: 27. Februar 2023

Uhrzeit: 19.00 – 20.30 Uhr

Experttalk – Hochsensibilität bei Kindern & Jugendlichen

Jedes Kind besitzt eine einzigartige Persönlichkeit und ein wunderbares Wesen. Kein Kind ist wie das andere. So äußert sich auch die Hochsensibilität bei jedem Kind auf eine ganz individuelle Art. Meistens spüren Eltern eines hochsensiblen Kindes schon früh, dass ihr Kind irgendwie anders ist. Nicht selten ist es ein recht langer Weg bis sie auf das Thema Hochsensibilität stoßen und ihr Kind darin genau wiedererkennen. Für viele ist es ein wahres AHA-Erlebnis da sich dann so viel erklärt. Doch oft kommen dann die nächsten Fragen auf: Was können wir nun weiter tun? Brauche ich eine Diagnose-Stellung eines Arztes? Wie kann ich mein Kind unterstützen? Was bedeutet das für unser Familienleben? Wo bekommen Eltern Unterstützung? Um diese und weitere Fragen geht es an diesem Abend.

Expertin: Christina Linke

Termin: 28. März 2023

Uhrzeit: 19.00 – 20.30 Uhr

Experttalk - Kunst und Emotionen

Über Oma Hilde, über Claudia Strorost und über die Macht von Himmel und Meer.

Oma Hilde.

Meine Oma Hilde war eine besondere Frau. Sie hatte den schönsten Blumengarten. Sie reiste viel. Sie kochte die besten Königsberger Klopse. Und sie malte. Öl. Meine kleinen Kinderhände strichen über den Bergsee des kleinen Gemäldes; wartend auf den Fisch, der einfach nicht auftauchen wollte. Das Bild über ihrem Sofa fand ich immer so düster. Ich kannte Rembrandt einfach noch nicht, den sie so treffend kopierte.Als meine Oma ging, bekam ich ihre Pinsel. Rembrandt ist mir noch heute zu düster. Aber Himmel und mehr gehen immer.

Mein Name ist Claudia Storost. 

In der Malerei bin ich Autodidaktin mit einer klaren Affinität zum Meer. Seit Kindertagen regelmäßig an der Ostsee, habe ich erst im Erwachsenenalter begriffen, dass der Blick auf den Himmel und das Meer mir auch den Blick auf mein Innerstes ermöglicht. Schon als Kind habe ich gezeichnet und gemalt. Die Ölmalerei habe ich irgendwann für mich entdeckt, nachdem ich mich an Bunt- und Bleistiften, Pastell- und Ölkreiden sowie Aquarellfarben ausgetobt hatte. Das Malen von Himmel und Meer hat mich erst vor einigen Jahren in seinen Bann gezogen. Seitdem ist für mich klar, dass Malerei und Lexikon Emotionen für mich untrennbar geworden sind.

Ich freue mich sehr, im Rahmen der BRAINBOXX Experttalks mit den Teilnehmern über Kunst und Emotionen zu sprechen.

Expertin:: Claudia Storost

Termin:: 19. April 2023

Uhrzeit:: 19.00 - 20.30

Erstgespräch & Psychopathologischer Befund für Coaches

Der psychopathologische Befund ist elementarer Bestandteil einer psychologischen bzw. psychiatrischen Behandlung und dient in Kombination mit anderen Angaben der Diagnosefindung. Zu Beginn der Behandlung ist er vor allem eine Art „Bestandsaufnahme“ und gibt Aufschluss darüber, ob der Behandler vorrangig anderweitige Schritte (wie bspw. die Empfehlung zur Selbsteinweisung in eine stationäre psychiatrische Behandlung oder andere Maßnahmen) einzuleiten hat.

Im Coaching-Kontext verlassen sich viele Coaches auf ihre Erfahrung oder schlichtweg das Bauchgefühl, wie es um den Zustand des Coachees bestellt ist. Mit diesem Seminar möchte ich gerade den Coaches, die keine Heilzulassung (bspw. als Arzt / Ärztin, Psychotherapeut oder Heilpraktiker) haben, einen Einblick in die Struktur, den Inhalt sowie den Anwendungsbereich des psychopathologischen Befundes geben. Mit diesem neuen Wissen werden Sie hinterher noch besser dazu in der Lage sein, auf die individuellen Lexikon Bedürfnisse Ihres Coachees einzugehen und die passende Intervention zu wählen. Sie lernen, Coaching sauber von Therapie abzugrenzen, um auch rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Dieses Seminar richtet sich gleichermaßen an Heilpraktiker oder Therapeuten in Ausbildung, die Kenntnisse über den psychopathologischen Befund erwerben oder ihre vorhandenen Kenntnisse verfeinern möchten.

Trainerin: Stephanie Ernst

Termin: 10. Juni 2023

Uhrzeit: 10.00 – 13.00 Uhr

Kinder- & Jugendcoaching

Als Kindercoach werden Sie schnell die Erfahrung machen, dass jedes Kind individuell ist. Die Problemstellungen können unterschiedlichster Natur sein – und genauso unterschiedlich ist auch die Herangehensweise im Coaching-Prozess, denn die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von der Arbeit mit Erwachsenen. So variieren zum Beispiel die kognitiven Fähigkeiten je nach Alter des Kindes. Deshalb ist es wichtig das Coaching an die Altersstufen des Kindes anzupassen. Auch ein guter und vertrauensvoller Kontakt zwischen Ihren kleinen Klienten und Ihnen spielt eine besondere Rolle. In diesem Spezialseminar lernen Sie, was Sie über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wissen müssen und wie Sie als Coach die Eltern durch ein Coaching begleiten. Denn für langfristig stabile Familienverhältnisse kann es wichtig sein, nicht nur das Kind, sondern das gesamte Familiensystem zu stärken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf die speziellen emotionalen wie kognitiven Lexikon Bedürfnisse Ihrer kleinen Klienten optimal eingehen können und welches besondere Augenmerk auf der Arbeit mit Ressourcen liegt.

Trainerin: Christina Linke

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Zeitlicher Aufwand: 2 Tage Präsenztraining

BRAINBOXX Summer Treat

Coming soon

Trainerin: Stephanie Ernst & Christina Linke

Termin: 6. – 9. Juli 2023

Veranstaltungsort: The Betterheim – www.thebetterheim.de